Vernissage Frauenbilder

19 Frauen aus sieben verschiedenen Ländern, mit und ohne Migrationshintergrund,setzten sich schöpferisch-kreativ und mit dem Ansatz der intuitiven Malweise mit dem Thema TRÄUME auseinander und konnten so ihren Empfindungen auf neuen Wegen Ausdruck verleihen. Geleitet wurde der Workshop von mir und meiner Kollegin Eva Schimeck.

Vernissage: Montag, 5. März 2018, 15.30 Uhr
Ausstellung: 5. März 2018 bis 31. Mai 2018
Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe / Station 3 Rot

Die Veranstaltung wurde vom Erfurter Arbeitskreis für Frauen mit Migrationshintergrund, einem trägerübergreifenden Zusammenschluss von Organisationen aus der Migrations- und Frauenarbeit, organisiert und durch die Beauftragte für Integration, Migration und Flüchtlinge beim Freistaat Thüringen gefördert und vom Katholischen Krankenhaus St. Johann Nepomuk“ unterstützt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.