Universum oder Ich bin die Liebe

Ich bin der Wind
lindenblütenschwer lege ich mich
in deine Lungen

Ich bin die Erde in der du gehst und sinkst
unbeirrt trage ich
deinen Schritt

Ich bin der Regen
glasmurmelgroß perle ich
von deinem Haar

Ich bin der Mond
nachttrunken torkele ich über den Himmel
rufe das Meer deines Blutes

Ich bin die Sterne
beleuchte dunkle Wege dir
und lache mit tausend sanften Stimmen

Ich bin die Sonne
steige strahlhell morgenwärts
in dein warmes Bett

Ich bin die Musik
durchziehe ahnungsvoll die Luft
und lasse dich tanzen

Ich bin das Wort
Silbenklang trägt deine Wünsche
das Unausgesprochene tönt in mir

Ich bin die Wahrheit
gläsern breche ich das Licht
du siehst mich nackt

Ich bin die Auflösung von Dein und Mein
bin unser bin du und ich
bin wir

Ich bin die Liebe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.